DEUTSCHE IDIOMATIK TEIL 3

&

GESCHÄFTSKORRESPONDENZ

 

 

Übungen / Exercices / Exercises

 

Übersetzen Sie vom Deutschen in ihre Muttersprache (ins Französische oder Englische).

 

Niveau B1

 

1.  Was hälst du davon?

 

2.  Wo hast du es erfahren?

 

3.  Nie im Leben!(Beispiel: "Würdest du jetzt für 2 Wochen nach Afghanistan fliegen, wenn dir jemand diese Reise mit Luxusunterkunft gratis anbieten würde?" - "Nie im Leben! Ich bin doch nicht Lebensmüde!")

 

4.  Es kommt darauf an. (Beispiel: "Würdest du von Straßburg bis nach Paris joggen?" - "Es kommt darauf an." - "Worauf?" -"Darauf, wieviel [Geld] mir jemand dafür bieten würde.")

 

5.  Es ist anzunehmen.(Beispiel: "Sicher ist er wieder in einer dringenden Sitzung." - "Das ist anzunehmen.")

 

6.  Das geht dich nichts an.

 

7.  Ich hab es mir anders überlegt.

 

8.  Das kann ich mir nicht vorstellen.

 

9.  Er hat (noch einmal) Glück gehabt.

 

10.Du wirst es nicht bereuen.

 

 

Niveau B2-C1

1.  Von mir aus.(Beispiel: "Soll ich es ihm sagen?" - "Von mir aus, auf mich hört er ja sowieso nicht. Außerdem glaub ich auch nicht, dass er auf dich eher hört. Er macht eh, was er will.")

 

2.  Das ist wirklich eine Zumutung!(Beispiel: [Patient im Wartesaal] "Ich sitze hier nun schon drei Stunden und mein Termin war um 10 - vor drei und einer viertel Stunde! Das ist wirklich eine Zumutung!")

 

3.  Hast du eine Ahnung!(Beispiel: "Mit der neuen Regierung wird alles besser. Du wirst schon sehen." - "Hast du Ahnung! Nichts wird sich ändern. Die Partei ist jetzt zwar eine andere, an der Macht sind aber dieselben!")

 

4.  Ich werde es nie schaffen.

 

5.  Allerdings! Das gefällt mir trotzdem nicht.(Beispiel: "Warum stört dich das, dass Liese mit Johann in den Urlaub fährt? Sie sind doch schon so lange zusammen." - "Allerdings! Das gefällt mir trotzdem nicht. Sie sind doch erst 18 Jahre. Johann hat seine Lehre noch nicht einmal beendet und Liese will studieren! Ich hoffe nur, da passiert nichts.")

 

6.  Da irrst du dich aber ganz schön! /Da irrst du dich aber gewaltig. (Beispiel: "Die Katerine, ein nettes Mädchen?! Da irrst du dich aber gewaltig. Sie raucht, hängt mit komischen Gestalten herum, kann nicht grüßen und kommt den Lehrern sogar frech.")

 

7.  Siehst du das ein?(Beispiel: "Jürgen hat nicht einen Finger krumm gemacht. Thomas hingegen hat das Projekt fasst allein gemanagt: Er hat das Team aufgestellt und geleitet, aber Jürgen bekommt eine Gehaltserhöhung. Siehst du das ein?")

 

8.  Bloß nicht heute! (Beispiel: "Willst du Ihm die Wahrheit sagen?" - Bloß nicht heute, er hat schlechte Laune, weil er die Prüfung nicht bestanden hat.")

 

9.  Was fällt dir ein?(Beispiel: (Mutter wütend zum Teenage-Sohn) "Was fällt dir ein, 30 Euro aus meinem Geldbeutel zu nehmen!?")

 

10.Ich kenne die Gegend in- und auswendig.

 

Übung 2

 

Termine vereinbaren

 

Finden Sie den oder die Fehler in den folgenden Sätzen (es können mehrere Fehler in einem Satz sein!):

 

Ich schlage ihnen vor, das wir uns am Donnersag, dem 24. April trefen.

Wir könnten uns für dem 29. April um 18 Uhr verabsprechen.

Fals es Ihnen nicht möglich sein sollte verschiehben wir der Termin auf nächste Woche.

Wenn es nicht in Ihren ZEitplan passen sollte, verlegen wir der Termin auf ein anderes mal.

 

Wie würden Sie folgenden fünf Sätze übersetzen?

 

J'ai le plaisir de vous envoyer les informations demandés.

N’hésitez pas à nous contacter pour toute information complémentaire.

Nous espérons recevoir bientôt de vous nouvelles.

 

 

Solutions de ces exercices gratuitement disponibles sur demande.

Solutions of these exercises available on request.
 
Si vous êtes intéressé par mes cours d'allemand, n'hésitez pas à me contacter au 0033 (0) 9 66 88 94 39, par e-mail framo [at] artectrans.fr, ou  via la page de contact de mon site web.
If you are interested by my German courses, do not hesitate to contact me at 0033 (0) 9 66 88 94 39, per e-mail framo [at] artectrans.fr ou via the contact page of my website.
 

(C) Frank MÖRSCHNER octobre 2014