DEUTSCHE IDIOMATIK TEIL 1

 

 

Bitte übersetzen Sie die folgenden fettgedruckten Redewendungen in Ihre Muttersprache (auf Englisch oder auf Französisch).

 
 
1. Da kannst (aber) lange warten!
Was meinst du, wird er sich bei Liselotte entschuldigen? – Da kannst du aber lange warten. Er ist mit ihr spinnefeind.
 
2. Das brauchst du nicht zu sagen.
Das Geld, das du von ihr geborgt hast, musst du ihr aber wieder zurückgeben. – Das brauchst du mir nicht zu sagen. Das weiß ich von allein!
 
3. Das finde ich sehr verdächtig.
Jürgen ist seit 2 Jahren arbeitslos, aber fährt einen neuen Mercedes. Das finde ich sehr verdächtig.
 
4. Das habe ich mir sofort gedacht.
Hast du schon gewusst, unser Chef geht mit der neuen Sekretärin fremd. – Das habe ich mir gleich gedacht. Zum Mittag gehen sie immer zusammen in ein Restaurant.
 
5. Das hat nichts damit zu tun.
 
6. Das ist ja gar nicht wahr!
 
7. Das ist noch lange nicht vorbei.
Seit die USA Irak angegriffen hat und Ihre Truppen wieder abgezogen hat, gibt es fast tagtäglich Terrorangriffe und Tote. – Und das ist noch lange nicht vorbei.
 
8. Das ist vollkommen sinnlos.
Er steht schon seit einer halben Stunde an ihrer Tür. Aber sie macht nicht auf. - Das ist völlig sinnlos. Sie hat mit ihm endgültig Schluss gemacht.
Mit ihm zu reden ist vollkommen sinnlos. Er ist so was von borniert. Wenn er einmal eine Meinung hat, ist er davon nicht mehr abzubringen.
 
9. Das kann man schon sagen.
Johann war so schlecht in Mathe und seit der neue Lehrer da ist, bringt er nur noch gute Noten nach Hause. Er hat wirklich einen gewaltigen Fortschritt gemacht. – Das kann man schon sagen.
 
10. Das kommt überhaupt nicht infrage!
Seit zwei Jahren lässt uns der Chef Überstunden schruppen ohne auch nur ein Cent dafür zu zahlen und einen Monatslohn schuldet er mir außerdem noch. Ich habe jetzt genug davon. Ich werde mich jetzt bei ihm beschweren. – Bist du noch bei Trost?! Das kommt überhaupt nicht infrage! Willst du etwa deinen Job verlieren? Denk doch an deine Familie, deine Kinder!
 
 

Übersetzen Sie bitte auf Deutsch:

 
1. Au cas où cela ne vous conviendrait pas on pourrait reporter le rendez-vous à une autre fois.
2. Si cela ne concordait pas avec votre planning nous pourrions décaler le rendez-vous.
3. Nous espérons recevoir bientôt de vos nouvelles.
4. Je compte partir en vacances pour le 22 juillet.
5. Il est probable que je dois travailler pendant cette période là.
6. J'envisage de prendre quelques jours de congé.
7. Je devrais avoir l'accord du client dans une semaine.
8. Vous apprendrez avec intérêt que le forfait a été réduit de 10%.
 
 
Solutions de ces exercices gratuitement disponibles sur demande.
Solutions of these exercises available on request.
 
Si vous êtes intéressé par mes cours d'allemand, n'hésitez pas à me contacter au 0033 (0) 9 66 88 94 39, par e-mail framo [at] artectrans.fr ou via la page de contact de mon site web.
If you are interested by my German courses, do not hesitate to contact me at 0033 (0) 9 66 88 94 39, per e-mail framo [at] artectrans.fr  or via the contact page of my website.
 
 
(c) Frank MÖRSCHNER Octobre 2014