AKKUSATIV ÜBUNGEN

ACCUSATIVE EXERCISES 

EXERCISES SUR L'ACCUSATIVE

 

(intermediate level / niveau intermédiaire)

 

(Drill exercises)

 

If you have any queries about this exercise, please do not hesitate to contact me.

Si vous avez des questions concernant cette exercise ou l'accusative, n'hésitez pas à me contacter.

 

Übung 1 a)

Personalpronomen: „du“

Beispiel: Ich kann ………… nicht leiden. > Ich kann dich nicht leiden.

1.      Ich kann ……… nicht ausstehen!

2.      Soll ich ……… nach Hause bringen?

3.      Da muss ich ……… unterbrechen.

4.      Wie oft soll ich ……… noch daran erinnern?

5.      Kannst du ……… nicht ein wenig vorsehen? Das geht doch kaputt, wenn du so damit umgehst!

6.      Ich beglückwünsche ……… für die guten Ergebnisse!

7.      Ich werde an ……… denken, wenn du die Prüfung machst. Ich drücke dir die Daumen.

8.      Darf ich ……… etwas fragen?

9.      Hallo! Hast du ……… von deiner Krankheit gut erholt?

Übung b)

Selbe Übung wie Übung a) aber jetzt mit "Sie". Aber aufgepasst: Die Satzteile in Kursivschrift (en italique) müssen dabei auch verändert werden.

Beispiel: Ich kann ………… nicht leiden. > Ich kann Sie nicht leiden.

Ich kann ….. nicht ausstehen! > Ich kann Sie nicht ausstehen!

Soll ich …….  nach Hause bringen? Soll ich Sie nach Hause bringen?

Übung c)

Selbe Übung wie Übung a) aber jetzt mit "ihr" (eine Gruppe von Freunden).

Beispiel: Ich kann ………… nicht leiden. > Ich kann euch nicht leiden.

Ich kann ….. nicht ausstehen! > Ich kann euch nicht ausstehen!

Soll ich …….  nach Hause bringen? Soll ich euch nach Hause bringen?

 

Verben (ohne Präposition)

Remember: Most verbs take accusative. If in doubt, choose accusative. “der” (m) becomes “den”, but “die” (f) and (“das” (n) stays as it is.)

Übung 2 a)

1.      Sie verurteilt ….  Rassismus aufs Stärkste. (der Rassismus)

2.      Er versteckt …. Geschenk im Schrank. (das Geschenk)

3.      Sie räumt …. Zimmer auf. (das Zimmer)

4.      Sie erledigt ….  Aufwasch. (der Aufwasch)

5.      Sie wäscht …. Hose. (die Hose)

Nun dasselbe ohne Hilfe über das Geschlecht:

6.      Sie macht …. Fußboden sauber.

7.      Sie kennt …. Weg zur Post nicht.

8.      Sie kennt …. Buch. 

9.      Der Sportlehrer schreit …. Schüler wütend an.

10.   Herr Schmidt ruft …. Behörde an.

11.   Er redet …. ganzen Tag.

12.   Sie liest …. Artikel über den Aufstand.

13.   Er liest …. Zeitung.

14.   Sie hört …. Musik.

15.   Er hört …. Titel zum ersten Mal.

16.   Politiker verschweigen oft …. Wahrheit.

17.   Mein Vater kauft …. Jacke.

18.   Er vermisst …. Ordner. Jemand muss ihn entwendet haben.

19.   Sie vermisst …. Höflichkeit in ihrem Ton.

20.   Wie können wir am besten …. Atommüll entsorgen?

21.   Entsorge bitte …. Abfall.

22.   Die Mutter muss ….. Jungen versorgen.

23.   Wir müssen …. Umweltverschmutzung reduzieren.

24.   Das Geschäft reduziert …. Preis.

25.   Der Atommüll verseucht …. Bevölkerung, wenn er nicht richtig entsorgt wird.

26.   Der Generator erzeugt …. Strom.

27.   Der Schüler korrigiert …. Schusselfehler ( Flüchtigkeitsfehler) Er schickt die Bewerbung morgen ab.

28.   Er hat …. Formular gestern abgeschickt.

29.   Sie schließt …. Tür ab.

Übung 2 b)

Nun mit Personalpronomen:

30.   Ich habe mein… Tasche vergessen. (die Tasche)

31.   Er vergisst immer wieder sein… Regenschirm. (der Regenschirm)

32.   Er hat sein… Auto verkauft. (das Auto)

33.   Wann verkaufst du dein…. Auto.

34.   Du musst noch dein…. Fahrkarte entwerten. (die Fahrkarte)

35.   Er macht sein…. Brille sauber. (die Brille)

36.   Hast du schon ihr… neues Kleid gesehen? (das Kleid)

37.   Sie hat ihr…. Sonnenbrille abgenommen. (die Sonnenbrille)

38.   Frau Müller setzt ihr…. Lesebrille auf, um den Zeitungsartikel zu lesen.

39.   Sie bezahlt ihr…. Rechnung übers Internet.

40.   Ich repariere mein…. Fahrrad. (das Fahrrad)

41.   Hast du dein….. Hausaufgabe schon gemacht?

 

 Mit Präpositionen

Übung 3 a)

Setze das richtige Personalpronomen ein (dein/Ihr) (Zuerst in kollegialer Form mit „Du“)

1.      Vielen Dank für ……… Anfrage. (die Anfrage)

2.      Wir nehmen Bezug auf ……… folgendes… Angebot. (das Angebot)

3.      Wir freuen uns über …. Interesse an unseren Produkten. (das Interesse)

Übung 3 b)

den, die oder das?

42.   Könnten Sie mir nähere Angaben über …. Zustand des Hauses machen?

43.   Ich bin Ihnen für …. Reservierung dankbar.

44.   Ohne …. Fahrkarte dürfen Sie mit dem Zug nicht fahren.

45.   Ich habe Lisa durch …. Freund meines Klassenkameraden kennengelernt.

46.   Er hat ….. Fahrzeug stehen lassen müssen,  weil er ohne … Führerschein gefahren ist. (der Führerschein)

Präpositionale Verben

Übung 3 c)

Korrigiere oder setze die richtige Form ein.

1.      Ich bewerbe ….  um ein… Stelle als Kauffrau.

2.      Sie bewirbt sich um ein… Posten als Abteilungsleiter. (der Posten)

3.      Immer muss ich mich über du ärgern. Kannst du denn nicht einmal das machen, was ich dir sage?!

4.      Lache nicht so über ich! Jeder macht einmal einen Fehler. – Ich lache doch nicht über du!

5.      Die ganze Presse hat über d…. Versprecher des Ministers gelacht. (der Versprecher – lapsus)

6.      Die Arbeiter haben sich über d…. Lohnkürzung empört.

7.      Achten Sie bitte auf …….. Verkehrszeichen. (das Verkehrszeichen)

8.      Gehen wir heute spazieren? – Das kommt auf d…. Wetter an.

9.      Wirst du das Auto kaufen? – Das kommt auf d…. Preis an.

10.   Der Lehrer weist auf …. Schwierigkeit in der Hausaufgabe hin.

11.   Die Klasse sammelt spenden für Afrika. Sie hoffen auf d…. Unterstützung von den Lehrern.

12.   Ich vertraue auf sein…. Erfahrung.

13.   Er vertraut auf d…. Wetterbericht.

14.   Hast du den Job gekriegt? – Ich warte immer noch auf d…. Antwort des Arbeitgebers.

15.   Der Kläger verzichtet auf d….. Entschädigung.

16.   Der Lehrer legt sehr viel Wert auf ein… ordentliche Handschrift.

17.   Ich berufe mich auf Ihr………. Stellenanzeige in der Tageszeitung „Neues Neutschland“ vom 15. Mai 2013.

18.   Er macht sie auf d….. Problem aufmerksam.

19.   Stoßen wir doch auf d….. 20. Geburtstag von Thomas an.

20.   Armut und entmündigte (mis sous tutelle) sowie sozial desengagierte Regierungen schüren soziale Gewalt und Rassenhass im einfachen Volk. Ich spiele dabei auf d…… steigende Arbeitslosigkeit  und d….. drastischen Sozialabbau in Griechenland an.

 

 

Vous trouverez la clé en cliquant ici.

Click here to get the answers.

 

 

 

 

(c) Frank MÖRSCHNER 2013