ÜBUNGEN

 

KEIN - NICHT - NICHTS

 

KEIN oder NICHT?

 

Vergleiche. Compare. Comparez.

 

Ich gehe in ein Restaurant.

Ich gehe in kein Restaurant.

Er hat ein Auto.

Er hat kein Auto.

 

Sie schreibt einen Brief.

Sie schreibt keinen Brief.

Sie hat Kinder.

Sie hat keine Kinder.

Sie hat Münzen.

Sie hat keine Münzen.

Sie hat Zeit.

Sie hat keine Zeit.

Ich habe Lust.

Ich habe keine Lust.

Vergleiche / Compare / Comparez !

Ich gehe nicht in das Restaurant.

Ich fahre heute nicht mit dem Auto.

Sie schreibt heute nicht den Brief.

Sie hat die Kinder nicht von der Schule abgeholt.

Du stiehlst mir nicht die Zeit. oder Du stiehlst mir keine Zeit.

Ich will dich nicht kränken, aber du siehst heute wirklich scheußlich aus.

Du musst nicht immer ins Kino gehen! Geh doch auch einmal ins Theater.

 

 

ÜBUNG 1 a

 

1.      Tut mir leid, ich habe ………….. Geld.

2.      Ich habe die Rechnung noch ………….. bezahlt.

3.      Meine Frau hat ………….. Interesse an der Politik.

4.      Beim Oktoberfest gibt es ………….. Langeweile.

5.      Ich habe ………….. die Absicht, dich damit noch länger zu langweilen.

6.      Ich will dich ………….. länger stören.

7.      Sie hat ………….. Angst vor Prüfungen.

8.      Du brauchst ………….. ängstlich sein, dieser Hund beißt nicht.

9.      Tut mir leid, ich darf Sie ………….. hereinlassen. Sie stehen ………….. auf der Gästeliste.

10.   Sie hat die Prüfung ………….. bestanden.

11.   Sie hat in der Schule ………….. guten Notenerhalten. Sie war einfach zu faul und hat nie gelernt.

12.   Heute ist wirklich ………….. schönes Wetter.

13.   Heute scheint die Sonne wieder …………..

14.   Heute kommt Sylvia wieder …………..

15.   Hast du das Vorfahrtsschild ………….. gesehen!

16.   Kommst du mit auf einen Drink. – Tut mir leid, heut Abend habe ich leider ………….. Zeit.

17.   Kommst du mit Joggen? – Nein, ich habe ………….. Lust.

18.   Sie hat die Hausaufgaben ………….. erledigt.

19.   Sie sind schon 50 Jahre? Alle Achtung! Das sieht man Ihnen gar ………….. an. Sie sehen noch so jung aus.

20.   Norbert hat nicht viel Geld. Er ist am Monatsende immer pleite.

 

 

NICHT oder NICHTS

Ich habe dich nicht gemeint.

Ich habe nichts gegen dich. (Vergleiche: „Ich habe etwas gegen dich.“)

Ich sehe nicht sehr weit, ich bin kurzsichtig. (Vergleiche: „Ich sehe weit.“)

Ich sehe nichts. (Ich sehe etwas.)

Erzähl mir nichts! Du bist doch schon wieder in der Kneipe gewesen.

Erzählen Sie mir nicht das Ende des Films, sonst brauch ich mir den Film nicht ansehen.

Erzählen Sie mir nichts, was ich schon weiß.

Ich will davon nichts wissen.

Er hat keine Frau, kein Auto, kein Geld… Er hat einfach nichts.

 

 

Übung 1 b

 

1.      Sieh mich ………….. so an! Ich bin kein Schaufenster.

2.      Lass Sie doch in Ruhe, sie hat dir doch ………….. getan.

3.      Ich will das alles ………….. wissen. Damit will ich einfach ………….. zu tun haben.

4.      Bist du ………….. der Roland? Wir sind doch zusammen in die gleiche Schule gegangen, oder irre ich mich?

5.      Für diesen Fehler kann sie …………... Der Lehrer hat diese Übung nicht richtig erklärt.

6.      Sie hat diese Aufgabe ………….. richtig gemacht. Sicher hat sie nicht richtig aufgepasst.

 

 

 

 

 

LÖSUNG

 

.       

1.       Sieh mich nicht so an! Ich bin kein Schaufenster.

2;       Lass Sie doch in Ruhe, sie hat dir doch nichts getan.

3.       Ich will das alles nicht wissen. Damit will ich einfach nichts zu tun haben.

4.       Bist du nicht der Roland? Wir sind doch zusammen in die gleiche Schule gegangen, oder irre ich mich?

5.       Für diesen Fehler kann sie nichts. Der Lehrer hat diese Übung nicht richtig erklärt.

6.       Sie hat diese Aufgabe nicht richtig gemacht. Sicher hat sie nicht richtig aufgepasst.

 

 

 

 

 

(c) Frank MÖRSCHNER