Kurze Wörter können den Satz mehr Dynamik verleihen und die Lesbarkeit verbessern:

Pour une meilleure lisibilité (lecture) il convient d'utiliser des mots plus courts:

 

Das ‚Behördenfranzösisch‘ ist wie das Amtsdeutsch noch sehr an alten verkrusteten Schreibformen verhaftet. Dies liegt häufig an den traditionellen Textbausteinen, die weiterhin über Textbearbeitungssoftwares automatisch eingesetzt werden. Der Stil ist dadurch oft inkohärent, der Ton dem Kontext nach unangemessen und die Ausdrucksform schwerfällig und altertümlich.
Hier einige Anregungen in tabellarischer Form der geläufigsten Austauschmöglichkeiten. Hierbei handelt es sich aber um Vorschläge. Gewisse Wörter oder Segmente (Satzbausteine, Wortgruppen)  können durchaus nützlich sein, um Wiederholungen im selben Satz oder Paragraf zu vermeiden.
Für Übersetzungen ist es von Vorteil die ‚umständlicheren‘ Formulierungen zu kennen. Nur wenn man 'Worthülsen' als solche erkennt, kann man eine gute, klare und verständliche Übersetzung gewährleisten.

 

 

 

une lettre ein Brief, ein Schreiben au lieu de une correspondance  
avant vor, bevor au lieu de antérieurement  
après nach, danach, nachher,  au lieu de postérieurement  
envoi eine Sendung; ein Versand au lieu de transmission  
relèvement (hausse, majoration) Anhebung, Neueinstufung (Preis, Steuerklasse) au lieu de revalorisation  
oubli Versäumnis au lieu de omission  
base d'impôt Steuerbasis, Bemessungsgrundlage au lieu de assiette d'impôt  
calculer berechnen; abrechnen, verrechnen au lieu de liquider  
donner geben, erteilen au lieu de conférer Quels droits le droit d’auteur confère-t-il sur les logiciels ?

Le droit d’auteur sur les logiciels donneaux titulaires le droit de contrôler l’exploitation du logiciel (droits patrimoniaux).
espèces Bargeld, Geldscheine und Münzen au lieu de   numéraires; espèces et numéraires
plainte Beschwerde; Klage au lieu de récrimination  
taux Anteil; Rate au lieu de quotité  
retarder hinausschieben, verlängern, verzögern au lieu de différer  

 

 

(c) Frank MÖRSCHNER